Zweites Kapitel unserer Hochzeitsreportage für Sandra & Richard. Nach dem perfekten Wetter bei der gestrigen standesamtlichen Trauung, zeigte sich die Situation heute doch leider deutlich „durchwachsener“. Schwere Wolken über der Burg Heimerzheim ließen für die nächsten Stunden nichts Gutes ahnen. Also Daumen drücken, dass es für den Nachmittag aufklart, oder zumindest doch trocken bleibt.

Erster Punkt auf unserer Agenda für den heutigen Tag: Das Getting Ready von unserem Hochzeitspaar. Es ist immer wieder toll zu erleben, wie nicht nur die Aufregung unseres Hochzeitspaares zunehmend ansteigt. Nein, auch die in die Vorbereitung involvierten Familienmitglieder und Trauzeugen fiebern dem Highlight sichtbar entgegen.

Um Sandra & Richard einen kurzen Moment des gemeinsamen Rückzuges und Einstimmung auf das Kommende zu geben, haben wir für die zwei Lieben ein privates „First-Look“-Shooting hinter der Hauptburg eingeplant. Einfach den Moment der Zweisamkeit genießen und die Gelegenheit das Outfit des Partners in aller Ruhe in Augenschein zu nehmen. Das Wetter blieb trocken, so haben wir gleich sicherheitshalber ein Mini-Fotoshooting angehangen. Gut, wenn man an so einem Tag nicht zu eng getaktet hat.

Auf nach Buschhofen zur kirchlichen Trauung in der St. Katharina Kirche. Kaum war die Gesellschaft vollständig in der Kirche eingetroffen, öffnet der Himmel seine Schleusen. Glück gehabt. Im Anschluss an die Zeremonie galt es dann der Tradition des Rudervereins zu folgen und ein hölzernes Paddel zu durchsägen. Das Wetterglück stand unseren beiden Lieben bei. Es war rechtzeitig wieder trocken.

Zurück in der Burg Heimerzheim nutzen wir die Chance für die Brautpaar-Fotos, bis uns dann doch die ersten zaghaften Tropfen zur Rückkehr in Vorburg mahnten. Also nutzten wir für die obligatorischen Familien und Gruppenbilder kurzerhand der Festsaal als Kulisse. Grandios wie es Sandra und Richard gelang, über die Wirren des Wetters hinweg zu sehen und Ihr fest dennoch in vollen Zügen zu genießen. Genau so muss es sein. Nicht das Wetter macht das Fest, sondern Ihr mit euren Gästen!

Ganz lieben Dank für diese zauberhafte Zeit mit euch Beiden und euren Familien/Freunden.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,